Monatsarchiv :

August 2019

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 41-08/2019

Wieder zwei Brände / Brandschutzauflagen in Emsdetten Auf dem Betriebsgelände der Nehlsen MV GmbH & Co. KG in Küssow (Ortsteil von Neubrandenburg, Mecklenburg-Vorpommern) ist nach örtlichen Berichten am Freitag die Filteranlage einer Verbrennungsanlage in  Brand geraten. Die Feuerwehrleute der Berufsfeuerwehr und Freiwilligen Feuerwehr Neubrandenburg-Innenstadt waren im Einsatz. Die Alarmierung erfolgte um 10.35 Uhr. Einsatzende war…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 40-08/2019

Nehlsen und PreZero errichten gemeinsame LVP-Sortieranlage   Wie EUWID berichtet, wollen PreZero Recycling Deutschland GmbH & Co. KG und das Bremer Entsorgungsunternehmen  ein Gemeinschaftsunternehmen zur Sortierung gebrauchter Leichtverpackungen (LVP) gründen. Wie EM- gleichlautend mit EUWID- erfuhr, ist da Joint Venture mit dem Anteilsverhältnis 60 Prozent (PreZero) und 40 Prozent (Nehlsen) bei der EU-Wettbewerbskommission angemeldet worden.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 04-08/2019

Probleme mit Altglas, Wertstoffinseln, Bio-/LVP-Abfällen und wildem Müll/ Milliarden von Zigarettenkippen   Wenig erbaut war der Zweite Bürgermeister von Pegnitz (Landkreis Bayreuth, Oberfranken), Wolfgang Nierhoff, als ihm beim Heimweg von einer Geburtstagfeier ein  übervoller Glascontainer ins Auge fiel. „Rund 100 Flaschen standen um den Container und gaben ein unschönes Bild ab”, berichtet nordbayern.de. Autor ist …

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 39-08/2019

Großbrand in Euerdorf/Unterfranken- etwa 500.000 Euro Sachschaden   Ein Großbrand in einem Entsorgungsbetrieb in Euerdorf (Kreis Bad Kissingen, Unterfranken) hat am Mittwoch zu einem Sachschaden von rund 500.000 Euro geführt. Verletzt wurde niemand. Vermutlich durch einen Defekt in der Motoreinheit ist nach Polizeiangaben gegen 14 Uhr eine Müllpresse in Brand geraten. Die Flammen griffen in…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 38-08/2019

bvse übt Kritik an der neuen kommunalen Klagebefugnis   Schon im Vorfeld der Beratungen zur Novelle des Kreislaufwirtschaftsgesetzes stößt eine geplante Neuregelung auf Kritik des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung. Moniert wird, dass sich die neue kommunale Klagebefugnis gegen gewerbliche Sammlungen richten könnte. Wie der Verband mitteilt, sieht der vorliegende Gesetzentwurf vor, dass die öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 37-08/2019

Brände in Wiesloch, Ringsheim und Warstein- keine Verletzten   Erneut kam es zu Bränden in Entsorgungseinrichtungen und einem Müllfahrzeug. Die Schadensfeuer ereigneten sich in Wiesloch, Ringsheim und Warstein. In allen Fällen werden Fremdkörper, die nicht in den Restmüll gehören, beziehungsweise Selbstentzündung als  Ursachen angenommen. Verletzte waren nicht zu beklagen. Zeugen, die am Dienstag gegen 1…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 36-08/2019

Tödlicher Arbeitsunfall in Kufstein  Zu einem tragischen Arbeitsunfall mit Todesfolge ist es am gestrigen Dienstag  auf dem Betriebsgelände eines Entsorgungsdienstes im österreichischen Kufstein (Tirol) gekommen. Auf dem Areal an der Willy-Graf-Straße wurde ein Arbeiter nach örtlichen Berichten von einem Radlader erfasst. Fast einstündige Reanimationsmaßnahmen blieben ohne Erfolg. Der schwerst Verletzte verstarb noch am Ereignisort. Der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 35-08/2019

Brennendes Müllfahrzeug zur Feuerwache bugsiert / Duschgelflaschen aus Gelbem Sack -Preis für DSD/ STEP unterstützt das KlimaCamp in Potsdam   Als die Ladung eines Müllfahrzeuges des Dienstleistungsbetriebs Dreieich und Neu-Isenburg (DLB) am gestrigen Montag  in Brand geriet, reagierte der Fahrer schnell und vorbildlich. Er lenkte den Lkw zur Feuerwache in Neu-Isenburg, Die Frankfurter Rundschau berichtet:…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 34-08/2019

Veolia Wasser: Zwölf Millionen-Investment geplant /  REMONDIS will gelbe Tonnen stärker kontrollieren   Zirka zwölf Millionen Euro will die Veolia Wasser Deutschland GmbH in eine  Trocknungsanlage für Klärschlamm mit vorgeschalteter Biogasanlage in  Frohse (Ortsteil von Schönebeck an der Elbe, Sachsen-Anhalt)   investieren. Baustart dieses nach Veolia-Angaben einzigartigen Projektes  soll im nächsten Jahr sein. Derzeit ist das…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 07-08/2019

EnergieLink Gruppe: Veränderungen in der Geschäftsleitung Personelle Veränderungen in der Geschäftsleitung der EnergieLink Gruppe: Wie das Unternehmens mitteilt, wird Matthias Felber den Full-Service-Dienstleister für Industrieanlagen mit Sitz im schweizerischen Dietikon zum Ende des Jahres verlassen. Seine Unternehmensanteile werden von Partner Laurent Ludwig übernommen. Die beiden Anlagenexperten haben die EnergieLink GmbH mit Sitz in Dietikon 2011 gemeinsam…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter