Monatsarchiv :

Mai 2019

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 21-05/2019

REMONDIS fest entschlossen / Das  „Kopfgeld“ von Grimma / Innovationspreis für „Retron“ /  Negativtrend „Fast Fashion“/ Müllfahrzeug brannte   REMONDIS scheint nach wie vor fest entschlossen, die Übernahme des Dualen Systems Deutschland um jeden Preis „durchzuziehen“. Der Konzern sei „bereit, die Angelegenheit notfalls beim Oberlandesgericht Düsseldorf anzufechten“, berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ). Das Medium…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 20-05/2019

Gemeinsame Geschäftsbedingungen Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V., der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. (bvse), die Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen e.V. (BDSV) und der Verband Deutscher Metallhändler e.V. (VDM) haben mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Gestellungen von Abfallcontainern und die Entsorgung von Abfällen 2019 (AGA 2019) ein gemeinsames Bedingungswerk erarbeitet. Dies…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 19-05/2019

Awista Starnberg erwirbt Umladestation / Brand in Sortieranlage / Grausiger Verdacht: Leichenteile im Abfall?   Nach Berichten der Süddeutschen Zeitung hat die Awista AöR, Kommunalunternehmen für Abfallwirtschaft im Landkreis Starnberg, die bisher privatwirtschaftlich genutzte Umladestation „An den Gruben“ in Weßling von REMONDIS erworben. Mitsamt weiteren benachbarten Flächen geht ein Areal von insgesamt  6,2 Hektar in das…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 09-05/2019

Remscheid: DSD „schaltet auf stur“ / Loacker übernimmt Eggenberger komplett   Ökologische wie optische Gründe sprechen aus Sicht der Stadt Remscheid gegen die Entsorgung des Verpackungsmülls in gelben Säcken. Zu lang die Abholrhythmen, zu groß der Schaden, wenn die dünnen Säcke reißen. Die Stadt will deshalb eine neue Abstimmungsvereinbarung mit den Dualen Systemen Deutschland (DSD).…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 08-05/2019

Kritik an Brandschutzkonzept / Oberhausen:  Schlampt die Stadt? / Kommunen gegen zunehmende Vermüllung   Nach dem verheerenden Brand der ALBA-LVP-Sortieranlage in Mark gibt es nach Darstellungen der Dattelner Morgenpost in Kreisen der Kommunalpolitik immer wieder Kritik am Brandschutzkonzept, das die Stadt zu prüfen hatte. Dieser Punkt habe in der jüngsten Sitzung des Planungsausschusses zu heftigen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

“Arbeitstreffen“: REMONDIS spricht von positivem Verlauf

DSD durch CEO Michael Wiener vertreten / Konzern schickte Juristen ins Bonner Kartellamt  Das angekündigte „Arbeitstreffen“ mit dem Bundeskartellamt (EM berichtete) hat inzwischen stattgefunden, wie mehrere Insider berichten.  Aus REMONDIS-nahen Kreisen verlautete, der Verlauf des Termins in der Wettbewerbsbehörde werde an höchster Stelle als positiv bewertet. Ein Optimismus, der selbst in den eigenen Reihen nicht…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 18-05/2019

 Wertstofftonnen für Münster/ Unfall- ein Verletzter / Glimpflicher Verlauf eines Müllfahrzeugbrandes Wie der WDR berichtet, bekommen die rund 170.000 Haushalte in Münster ab 1. Januar 2020 Wertstofftonnen, die die bisherigen gelben Säcke ersetzen. In den schwarzen Behältern mit orangefarbenem Deckel können dann neben Verpackungsabfällen auch andere Wertstoffe aus Plastik und Metall entsorgt werden. Entleert werden…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 17-05/2019

Brand in Königsbrunn: Sachschaden von schätzungsweise 150.000 Euro   Beim Brand auf dem Betriebsgelände der REMONDIS Süd GmbH in Königsbrunn (EM berichtete heute) ist ein Sachschaden von schätzungsweise 150-000 Euro entstanden.  Dies teilte jetzt die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Nord in Augsburg mit. Aufgrund der Hitzeentwicklung hatten sich Teile der Stahlkonstruktion verformt, weshalb von einem…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 16-05/2019

Brand bei REMONDIS in Königsbrunn In der REMONDIS-Niederlassung in Königsbrunn (Landkreis Augsburg, Regierungsbezirk Schwaben, Bayern) ist am gestrigen Mittwochabend aus noch unbekannten Gründen ein Feuer ausgebrochen. Betroffen war nach örtlichen Mitteilungen offenbar eine nach vorne hin offene Lagerhalle, in der Abfälle unbekannter Art gelagert waren. Die eingesetzten Wehren (Königsbrunn, Böbingen, Berufsfeuerwehr Augsburg) brachten den nach…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

DSD-Deal: Bruchlandung oder Durchstarten

„Family Offices“ laufen sich warm, um im Fall X in die Bresche zu springen Durchstarten oder Bruchlandung- das ist die entscheidende Frage beim gegenwärtigen  REMONDIS-Kampf um den Grünen Punkt. Am heutigen Mittwoch findet -wie bereits gestern berichtet- eine Art Arbeitstreffen von hochrangigen Vertreter des größten deutschen Entsorgers und der Wettbewerbswächter von Bonn statt. Insider, die…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter