Monatsarchiv :

Februar 2019

150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 09-02/2019

Probleme mit der LVP-Entsorgung geringer, aber noch  nicht behoben      Wenn auch der Ärger um die Abholung der Gelben Säcke wenig abgeklungen ist und der Dienstleister Remondis  Besserung gelobt hat, bedeute das  noch nicht, „dass alles zum Besten steht – zumindest nicht in Bad Pyrmont“, schreibt die Deister- und Weserzeitung (Dewezet). Autor ist Hans-Ulrich…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 20-02/2019

Bundesministerin fährt bei Tour mit / „Oldenburg räumt auf“ am 30. März   Eine Bundesministerin, die eine Abfallentsorgungstour aktiv begleiten wird.  Dieses seltene Bild wird am Vorabend des internationalen Weltfrauentages in Berlin geboten. Um sich einen Überblick über die Arbeitsbedingungen der Müllwerkerinnen und Müllwerker zu verschaffen, wird die Dr. Franziska Giffey, am 7. März auf…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 19-02/2019

Arbeitsunfall in Wiesbaden:  Mann  wurde in Sortieranlage eingeklemmt   Am gestrigen Mittwoch gegen 7.30 Uhr ist auf dem Deponiegelände des Wiesbadener Entsorgungs- und Recyclingunternehmen Knettenbrech + Gurdulic ein 37-jähriger Arbeiter schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei ist der Mann bei Wartungsarbeiten in einer Sortieranlagee eingeklemmt worden. Die weiteren Untersuchungen hat die Abteilung IV –…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Umweltinfo aktuell

Kaufland: 120 Tonnen Plastik sollen durch den Verzicht auf Folien für Salatgurken eingespart werden   Als „weiteren wichtigen Schritt, um Plastik zu vermeiden“, sieht  die Lebensmittel-Einzelhandelskette Kaufland ihre Entscheidung, ab Anfang März  Salatgurken  ohne Folien anzubieten  Durch den Verzicht auf dieses Verpackungsmittel  ließen sich  jährlich rund 120 Tonnen Kunststoff einsparen, teilt  Lavinia Kochanski, Leiterin Nachhaltigkeit…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 18-02/2019

Neumünster: Zweimal hintereinander brannte es in Entsorgungsanlage   Zweimal brannte es am gestrigen Dienstag auf dem Gelände der Abfallentsorgungsanlage Wittorferfeld in Neumünster, die von den dortigen Stadtwerken (SWN) betrieben wird. Nachdem gegen 4.25 Uhr in einer Lagerhalle Feuer ausgebrochen war, mussten die Wehrleute gegen 15 Uhr erneut ausrücken, weil ein Schredder brannte. Ein Zusammenhang zwischen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Entsorgungstipps auf den Packungen

Aldi führt selbsterklärende Hinweise zur richtigen Wertstofftrennung ein   Wo könnten Tipps zur richtigen Wertstofftrennung sinnvoller angebracht werden als auf den Verkaufsverpackungen selbst? Das war offenbar der Gedankengang von Aldi Nord und Aldi Süd, die als erste Lebensmitteleinzelhändler selbsterklärende Hinweise auf allen Eigenmarken einführen. Dafür haben die Discounter nach Eigenangaben „Tipps für die Tonne“ entwickelt,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Recyclinginfo aktuell

Von der geradezu magnetischen Wirkung des Recyclings   Recycling und Entsorgung scheinen eine geradezu magnetische Wirkung auf Konzerne zu haben. Jüngstes Beispiel sind die Aktivitäten der Schwarz-Gruppe (Lidl, Kaufland) mit der Etablierung eines eigenen dualen Systems. Aber auch Energiekonzerne, wie die französische Total S.A. entdecken Wiederverwertung als neues Bestätigungsfeld. Das wäre sicher nicht der Fall.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 08-02/2019

Gewerkschaften laufen Sturm / ADFC und Kommunalbetriebe einer Meinung / Suez-Kompostwerk wird geschlossen /  Lastenräder für Sperrmüll in Berlin   Die Gewerkschaften laufen Sturm gegen Pläne zur Änderung des Arbeitszeitgesetzes, nach denen auch ein Arbeitstag von 24 Stunden vorgesehen ist, schreibt die in Heilbronn erscheinende Stimme.   Verdi-Landeschef Martin Gross hatte deshalb Mitglieder der Landesregierung…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 17-02/2019

Brandursache unklar / Größte Stadtputzaktion Deutschlands / Schlachtabfälle illegal „entsorgt“    Die Ursache des Brandes einer Wertstofflagerhalle in Krefeld konnte nach Angaben des dortigen Polizeipräsidiums bislang nicht eindeutig geklärt werden. Fest stehe lediglich, dass das Schadensfeuer im offenen Teil der Halle entstanden ist und dann auf den überdachten Teil des 3.500 Quadratmeter umfassenden   Gebäudes übergriffen,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 07-02/2019

Problem beim Recycling / Trennung: Nicht alle ziehen mit / FDP schießt gegen Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne)   Was die Menge an Verpackungsmüll angeht, sind die  Deutschen europaweit spitze  „Im Schnitt kommt mittlerweile jeder auf rund 220 Kilo Verpackungsmüll pro Jahr, das schaffen die Bürger in anderen Ländern der EU nicht, schreibt die Lippische…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter