Monatsarchiv :

November 2018

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 17-11/2018

Schlei: Ermittlungen dauern immer noch an / Verbesserung der Recyclingfähigkeit gefordert / Kannten Sie ihn schon,  den so genannten Welttoilettentag?   Auch gut elf Monate nach Bekanntwerden der Umweltkatastrophe an der Schlei sind die polizeilichen Ermittlungen immer noch nicht abgeschlossen. Dies ergab eine Anfrage, die EM an die zuständige Staatsanwaltschaft Flensburg richtete. In Polizeikreisen wird…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 16-11/2018

Altöl im gelben Säcken / Kreativität in Leipzig/ Leuchtturmprojekt in Hannover/ Köln: Mehr Dreck- höhere Kosten / Die Stadtwerke-Allianz  So  genannte Fehlwürfe in gelbe Säcke sind betrüblicherweise keine Seltenheit. Bei einem Fall in Bad Salzdetfurth (Landkreis Hildesheim) kann von einem Fehlwurf aber nicht die Rede sein. Vielmehr handelte es sich um eine bewussten UmweltstraftatWie die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher

Neuer Chef in Trier /  Dr. Isabell Schmidt ist IK-Geschäftsführerin Neuer kaufmännischer Vorstand der Trierer Stadtwerke wird zum 1, Juli 2019 der 51-jährige Steffen Maiwald. Der Diplom-Kaufmann ist derzeit noch Geschäftsführer der Stadtwerke Hanau, die er seit 2012 leitet. Maiwald ist verheiratet und hat zwei Kinder. nic *** Dr. Isabell Schmidt (44) ist am 1.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 15-11/2018

ALDI bleibt im Schoß des Dualen Systems Deutschland Die ALDI-Unternehmensgruppe bleibt im Schoß des Dualen Systems Deutschland (DSD). Das wurde jetzt aus REMONDIS-nahen Kreisen bekannt. Damit hat sich das jüngst von dem Lünener Konzern übernommene größte deutsche Rücknahmesystem einen seiner wichtigsten Kunden für die nächste Zukunft gesichert.   Abgeklärte Branchenkenner überrascht diese Nachricht  wenig. Bereits…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 14-11/2018

Schwelbrände sind Ursache / BSR auf Winter vorbereitet / Dicke Rauchwolken in Karlsruhe   Schwelbrände seien die Ursache der drei Schadensfeuer auf der auf der Mülldeponie Pohlsche Heide in Hille (Kreis Minden-Lübbecke gewesen, teilte Prokurist Thomas Kropp von der Kreisabfallverwertungsgesellschaft mit. Dies hätten die zuständigen Polizeibeamten festgestellt, jedoch habe die Feuerwehr die Öffentlichkeitsarbeit übernommen. Bei…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 8-11/2018

Politische Stimmen zu Bremer Müllgebühren / Reinigungsarbeiten an der Schlei beendet Unter der Überschrift „Politik fordert stabile Müllgebühren in Bremen“ berichtet der Weser-Kurier über die möglicherweise anstehenden Arbeitskampfmaßnahmen der Gewerkschaft ver.di gegen die neue öffentlich-private Abfallwirtschaft der Freien Hansestadt (EM berichtete bereits) und erste Reaktionen aus dem politischen Raum.   Bremen hat vor wenigen Monaten…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 13-11/2018

Energetisches Vorzeigeprojekt / Dritter Brand auf Deponie / Glück im Unglück / Bayerische Abfallwirtschaft verhalten / RMG jagt Tönsmeier Auftrag ab / Positive Branchenentwicklung  Die hannoversche Nordstadt bekommt ein energetisches Vorzeigeprojekt. Das neue Büro- und Sozialgebäude der aha-Stadtreinigung erzeugt seine eigene Energie. Das Passivhaus an der Gertrud-Knebusch-Straße ist ein Leuchtturmprojekt für Klimaschutz in Hannover. Das…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Franz Untersteller: „Aus meiner Sicht muss man die verpackten Lebensmittel vor der biologischen Behandlung entpacken“

EM-Interview mit dem Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg   Seit Mai 2011 ist er Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg; Franz Untersteller. Foto: Umweltministerium/ KD Busch Verpackte Lebensmittel werden industriell geschreddert und unter anderem als mit Fremdstoffen, sprich Plastik, belastetes Gärsubstrat an Biogasanlagen geliefert. Gegen diese Praxis, die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 12-11/2018

Forschungsprojekt in Hamburg: Elektroaltgeräte mehr und besser recyceln /K + D erweitert Standort /AWM-Tourenumstellung   Der Status quo ist aus ökologischer Sicht wenig erbaulich: Jedes Jahr werden in Deutschland zirka ca. 1,7 Mio. Tonnen an Elektrogeräten verkauft, jedoch nur ca. 0,7 Mio. Tonnen werden als Altgeräte wieder zurückgenommen und nur ca. 0,6 Mio. Tonnen der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 11-11/2018

FES stellt das Frankfurter Prinzenpaar / Nehlsen jetzt auch im Offshore-Bereich aktiv / Hoher Besuch beim bvse in Bonn   Im bürgerlichen Leben sind sie als Selina Landwehr und Pascal Wunderlich bekannt, das jüngst gekürte Prinzenpaar von Frankfurt. Beide arbeiten bei der FES Frankfurter Service- und Entsorgungs GmbH (FES) beziehungsweise dem Tochterunternehmen FFR. FES ist…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter