Monatsarchiv :

Januar 2018

150 150 Klaus Henning Glitza

Patrick Hasenkamp: Den Preis zahlen letzten Endes die Verbraucher

Das EM-Interview mit dem Vizepräsidenten des Verbandes kommunaler Unternehmen e.V., Patrick Hasenkamp     Verlierer eines „von Konzentration und Monopolisierung gekennzeichneten Entsorgungsmarktes“ ist der Verbraucher, der Bürger, betont Patrick Hasenkamp im EM-Interview. Der Präsident des europäischen Dachverbandes Municipal Waste Europe (MWE) und Vizepräsident des Verbandes kommunaler Unternehmen stellte sich unter anderem den Fragen von EM.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Die Furcht vor der Elefantenhochzeit

Wie ein Unternehmer über die Übernahme von DSD durch REMONDIS denkt   Er ist kein Mensch der auch nur im Entferntesten ängstlich wirkt.  Der Mann mit der kräftigen Statur ist Chef eines mittelständischen Entsorgungsunternehmens, dem alle in seiner Firma und in seinem Wohnort mit großem Respekt begegnen. Dass er Weitblick und Courage besitzt, hat er…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Übernahme des Dualen Systems steht kurz bevor

REMONDIS hat nach FAZ-Informationen bereits beim Bundeskartellamt vorgefühlt   Lange wurde eine mögliche Elefantenhochzeit, wie die Übernahme des Dualen Systems Deutschland (DSD) durch REMONDIS in der Branche genannt wird, als „Marktgerücht“ heruntergespielt. Doch jetzt zeichnet sich deutlich ab: Das mit Abstand größte deutsche Entsorgungsunternehmen fest entschlossen ist, das größte deutsche Rücknahmesystem zu schlucken. Von wegen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Entsorgung auf die ganz andere Art

Manager in Unterhose: Ein sehr peinlicher Eklat bei Frankfurter Entsorgungsunternehmen wurde trotz eines firmeninternen Schweigegebots öffentlich   „Unterhosen-Eklat bei Führungskräftetagung (…)  Entsorgungsfirma feiert wilde Suff-Party!“. Unter dieser Überschrift machte die BILD-Zeitung einen der wohl skurrilsten Vorfälle in der Geschichte der Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH (FES) öffentlich. Die Entgleisung habe „sowohl nach außen als auch…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

REMONDIS übernimmt Mehrheitsanteile an LKR

Firmengründer Jan-Hendrik Wilming bleibt Geschäftsführender Gesellschafter der GmbH Erst Partner, dann Mehrheitsgesellschafter. Die REMONDIS Recycling GmbH hat die mehrheitlichen Anteile an der Lohner Kunststoffrecycling GmbH (LKR) mit Sitz in Vechta erworben.  „Durch die neue strategische Partnerschaft mit LKR tritt Remondis erstmals in den Markt der Kunststoffabfälle aus kunststoffverarbeitenden Betrieben ein“, heißt es in einer Pressemitteilung…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Neues Jahr- neue Einkaufstouren

REMONDIS Nord hat die Optisys GmbH in Wedel zu 100 Prozent übernommen   Neues Jahr- neue Einkaufstouren. 2018 hat kaum begonnen, da wird schon die erste Neuerwerbung gemeldet. Mit Wirkung zum 02. Januar hat die REMONDIS GmbH Nord das nach Eigenangaben rund 70 Mitarbeiter beschäftigende Entsorgungsunternehmen Optisys GmbH in Wedel bei Hamburg mit seinen 35…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter