Brancheninfo aktuell 18-12/2019

Brancheninfo aktuell 18-12/2019

150 150 Klaus Henning Glitza

Fahrzeugbrände in Frankfurt am Main und in Berlin

In zwei Fällen gerieten Fahrzeuge von Entsorgungsbetrieben in Brand. Ereignisorte waren Frankfurt am Main und Berlin.

Ein Lastkraftwagen der Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH (FES)  ist am vergangenen Donnerstag gegen 13 Uhr in Frankfurt am Main aus noch unbekannter Ursache in Brand geraten. Nach Mitteilung der Feuerwehr Frankfurt standen beim Eintreffen der Einsatzkräfte Motorraum und Fahrerkabine des unbeladenen Kippers im Vollbrand .“ Das Feuer konnte von mit Atemschutz ausgerüsteten Einsatzkräften schnell mittels Strahlrohr gelöscht werden. Ausgelaufene Kraft- und Betriebsstoffe wurden mit Bindemittel aufgefangen und so ein Einlaufen der Öle in die Kanalisation verhindert. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann nicht beziffert werden. Die Berufsfeuerwehr war mit fünf Einsatzfahrzeugen und 20 Kräften vor Ort. Die Brandursache wird von der Polizei ermittelt. Einsatzende für die Feuerwehr war gegen 14:15 Uhr.“

***

Am  gestrigen Freitag ist die Ladung eines Müllfahrzeugs der Berliner Stadtreinigung (BSR), etwa zehn Kubikmeter Hausmüll. Ortsteil  Johannistal (Bezirk Treptow) in Brand geraten.

Geistesgegenwärtig kippte der Fahrer die komplette Ladung auf die Fahrbahn des Sterndamms. Das schwere Fahrzeug blieb dadurch unbeschädigt.  Für die Feuerwehr war die Löscharbeit schnell erledigt. Nach 20 Minuten hieß es „Feuer aus“. Verletzt wurde niemand. Ein Fachkommissariat der Berliner Polizei ermittelt.

khg

Hinterlasse eine Antwort

Subscribe to our newsletter